Ein Hauch von Freiheit

20590_id_zollfreilagerluxemburgMit den jungen Internet-Milliardären und ihren „Unicorns“ (Tech-Startups mit einer Marktkapitalisierung von mindestens einer Mrd. Dollar) ändert sich die Rolle des physischen Wohlstands in der gesellschaftlichen Hackordnung. Das Erleben, Handeln und Wegbereiter-Sein steht im Vordergrund, der Besitz von Althergebrachtem büßt an Stellenwert ein. Dies äußert sich im dramatischen Rückgang des Mei Moses Index für Alte Meister und Mobiliar des 18. Jahrhunderts. mehr…

Offline begraben

– Kundendaten managen, Termine koordinieren, beraten, berechnen, dokumentieren: Vermittlung ist ein Knochenjob. Ohne gute IT ist ein Betrieb nicht zukunftsfähig. Trotzdem stecken viele Vermittler vor dieser Entwicklung den Kopf in den Sand. Warum eigentlich? mehr…

„Mit kleinem Portemonnaie mitbestimmen“

20212_id_harmsmichelBeim Crowdfunding wird der Fan zum Investor, die Rendite ist oft die Sache selbst. Für Michel Harms ist das ein gutes Geschäftsmodell. Der Herausgeber von crowdfunding.de verrät im Interview mit Value, warum materielle Besitztümer an Relevanz als Statussymbol verloren haben. „Durch Sharen und Vernetzen können soziale Mehrwerte geschaffen werden. Das Sprichwort Geteilte Freude ist doppelte Freude hat auch in diesem Zusammenhang seine Gültigkeit.“ mehr…

Elementarteilchen

– Familie ist der bedeutendste wirtschaftliche Zusammenschluss unserer Gesellschaft. 
Durch den wirtschaftlichen Druck gerät das klassische Modell an den Rand seiner Belastungsfähigkeit. Im Zuge der Flexibilität wird das Single-Dasein zur Lebensform unserer Zeit. mehr…

Langer Abschied

– Für die Bestandsbewertung beim Verkauf des Maklerbetriebs sollte man sich Zeit nehmen

mehr…

Alles in Reichweite

– Der Bewegungsraum im Büro ist auf die Größe eines Mouse-Pads reduziert, mit fatalen Folgen

mehr…

Der Beratungsfall

– Kapitalanlage? Lebensversicherung? Die Übergänge sind fließend. Und das ist gut so. Die Produkte der Lebensversicherer sind gar nicht so uninteressant. Leider verstehen ihre Verkäufer sie nicht. mehr…

Von wegen gut versorgt

– Sicherer Job, geregelte Arbeitszeit und mit dem Privatleben gut vereinbar: Der Öffentliche Dienst ist die Traumadresse für junge Uni-Absolventen. Dabei ist der Job im Öffentlichen Dienst gar nicht so sicher, wie allgemein angenommen wird. Mit dem anstehenden Generationenwechsel ergeben sich neue Geschäftschancen. mehr…